Am 21. September 2019 nahm der TB Haarzopf am 17. Onkolauf in der Gruga teil.

Morgens war es noch empfindlich kühl. Als dann um 11.00Uhr der Startschuß fiel, konnten wir in T-Shirts laufen. Wir machten wieder Reklame mit den Leibchen vom Turnerbund Haarzopf. Jeder Teilnehmer konnte nach dem Lauf sein Leibchen für spätere Starts mit nach Hause nehmen.

Für unseren Verein konnte ich 29 Teilnehmer anmelden. 28 Läufer sind dann gestartet. Insgesamt haben mehr als 1800 Läufer den Onkolauf zu einer gelungenen Veranstaltung werden lassen. Für Nachwuchs war auch schon gesorgt. Ein kleiner Junge – im Kinderwagen von der Oma geschoben – trug schon eine Startnummer und nach uns gingen die Bambinis an den Start.

Ein Check über 15.000 Euro wurde an die Krebsberatung Essen als Ergebnis aus dem 16. Onkolauf im Jahr 2018 übergeben.

Jeder Teilnehmer konnte nach Herzenslust seine Runden laufen.

Viele Teilnehmer vom Turnerbund  liefen 3 Runden = 7,5 km für das Sportabzeichen. Siggi kam nach 10 km strahlend mit einem guten Laufergebnis an.  

Nach dem Empfang der Urkunden saßen wir noch bei Kaffee und Bier in zufriedener Runde beisammen.

Christa