Sport mit Flüchtlingen

Sport mit Flüchtlingen und asylsuchenden Menschen bietet der Turnerbund seit einigen Wochen an.  Es hat sich herumgesprochen und die Zahl der Teilnehmer am Hallensport, sowie an der Walkinggruppe wächst. Zum Walken kamen am letzten Sonntag um 10.00 h ca. 15 Personen aus 8 Nationen um durch die schöne Landschaft zu wandern, walken. Der jüngste Teilnehmer dieser Aktion war der 1 jährige Nathan, der sich von Mama tragen lies. Er prägt sich aber schon mal die schöne Haarzopfer Umgebung ein. Am Lauftreff der Jogger nahm jedoch nur ein Albaner teil, der schnell laufend, nach der Sportstunde noch zum Kirchgang eilte.

Gegen 11.00 h kamen dann die Hallensportler 19 Mann stark. Das Hallenfußball nicht mit einer so großen Gruppe gespielt werden kann ist klar, also wurden bei dem Spiel 6 gegen 6 die anderen interessierten auf die Bänke verwiesen und regelmäßig ausgetauscht. Das beistehende Foto zeigt einen Teil der Teilnehmer nach dem Spiel.

… so sehen müde Hallensportler aus.

 

 

 

 

 

 

 

Info: Wolfgang Krämer 0201-754162

Kommentare
Turnerbund

Turnerbund

Webmaster
Turnerbund

Letzte Artikel von Turnerbund (Alle anzeigen)

Über Turnerbund

Webmaster

Kommentare
Turnerbund

Turnerbund

Webmaster
Turnerbund

Letzte Artikel von Turnerbund (Alle anzeigen)